eBooks zum sofort Download


Hilfe    Kontakt    Newsletter    AGB    Impressum         Suche:   

Specials
Neue eBooks
Abos
Lesesoftware
Science-Fiction
Kostenlose eBooks
Gutschein kaufen

eBooks Belletristik
Romane & Erzählungen
Krimi & Thriller
Fantasy
Science-Fiction
Biographien
Erotik
Abenteuer & Western
Horror & Mystery
Comics
Humor & Satire
Kinder & Jugendbuch
Märchen & Sagen
Romantik & Arztromane
Theater & Lyrik

eBooks Sachbuch
Computer & Technik
Lexika & Nachschlagen
Wirtschaft & Business
Naturwissenschaften
Reise
Esoterik
Film & Medien
eBook Publishing neu
Immobilien & Wohnen
Ingenieurswissenschaften
Kunst & Bildbände
Medizin
Geschichte
Essen & Trinken
Umwelt & Umwelttechnik
Beruf & Karriere
Mathematik & Statistik
Gesellschaft
Philosophie
Literaturwissenschaft
Politik
Psychologie
Pädagogik
Ratgeber
Tiere & Natur
Recht
Religion
Sport
Diverses

eBooks unter Android

So funktioniert es
Info
Newsletter
Lesungen
Partnerprogramm
eBooks Toolbar
eBook Journal
eBook Forum
RSS
Impressum
Datenschutz
Alpha-eBooks

Folgen Sie uns bei


Google+

ebook magazin und viele ebooks

 Vinko Globokar. Komponist und Improvisator

eBook : Vinko Globokar. Komponist und Improvisator
Autor: Sabine Beck

Preis: 27,99 EUR inkl. Mwst. 

Erschienen: Tectum Wissenschaftsverlag 2012, ca. 514 Seiten *

Kategorie: Musik

Format:
eBook im PDF Format PDF (Wasserzeichen) 4.87 MB In den Warenkorb Demo Download
Bei Facebook teilen Bei Facebook teilen Bei Facebook teilen merken bewerten

Wo liegen die Grenzen der musikalischen Improvisation? Wo sind die Spielräume? Welche Beziehungen der Musiker untereinander bestimmen das "freie Zusammenspiel"? Wie unbestimmt kann eine Komposition bei der Aufführung sein und dennoch komponiert? Vinko Globokar entwickelt seit 45 Jahren Kompositionsstrategien mit unbestimmtem Anteil. In diesen Kompositionen werden interpretatorische Freiräume in ein komponiertes Werke eingebunden. Sabine Beck rückt die Vielfältigkeit von Vinko Globokar in den Mittelpunkt. Das Verhältnis von Improvisation und Komposition wird ausgelotet, mit all seinen Schattierungen der Unbestimmtheit. Es ist die wissenschaftliche Bemühung um ein flüchtiges Feld und seine Determinanten und stellt Globokar in den Kontext seiner Zeitgenossen und Weggefährten (Stockhausen, Berio, Kagel). Sie liefert einen umfassenden Blick auf sein musikalisches Schaffen, samt analytischer Kategorisierung nach sechs Dimensionen und drei Hauptfeldern: "Der Musiker als Entdecker und Erfinder", "Musik und Sprache", "Musik und Handlung".


ebook magazin und viele books
Kundenbereich
Kundenbewertungen von beam-ebooks.de
Top eBooks

eBook Dies Irae

Dies Irae

eBook Falkengrund 18 - Schlangenspuk

Falkengrund 18 - Schlangenspuk

eBook Falkengrund 19 - 80 Tage in den Tod

Falkengrund 19 - 80 Tage in den Tod

eBook Falkengrund 23 - Lorenz

Falkengrund 23 - Lorenz

eBook Falkengrund 24 - Sir Darrens Begräbnis

Falkengrund 24 - Sir Darrens Begräbnis