eBooks zum sofort Download
Hilfe    Blog    Kontakt    Newsletter    AGB    Impressum         Suche:   

Specials
Neue eBooks
Abos
Lesesoftware
Science-Fiction
Kostenlose eBooks
Gutschein kaufen

eBooks Belletristik
Romane & Erzählungen
Krimi & Thriller
Fantasy
Science-Fiction
Biographien
Erotik
Horror & Mystery
Comics
Humor & Satire
Kinder & Jugendbuch
Märchen & Sagen
Romantik & Arztromane
Theater & Lyrik

eBooks Sachbuch
Computer & Technik
Lexika & Nachschlagen
Wirtschaft & Business
Naturwissenschaften
Reise
Esoterik
Film & Medien
eBook Publishing neu
Immobilien & Wohnen
Ingenieurswissenschaften
Kunst & Bildbände
Medizin
Geschichte
Musik
Essen & Trinken
Umwelt & Umwelttechnik
Beruf & Karriere
Mathematik & Statistik
Gesellschaft
Philosophie
Literaturwissenschaft
Politik
Psychologie
Pädagogik
Ratgeber
Tiere & Natur
Recht
Religion
Sport
Diverses

eBooks auf dem Kindle

So funktioniert es
Info
Newsletter
Lesungen
Partnerprogramm
beamBlog
RSS
Impressum
Datenschutz
Alpha-eBooks

Folgen Sie uns bei


Google+

ebook magazin und viele ebooks

 Historic Adventures 1 - Das Gold von Caxamalca

eBook : Historic Adventures 1 - Das Gold von Caxamalca
Autor: Jakob Wassermann

Preis: 0,99 EUR inkl. Mwst. 

Erschienen: vss-verlag 2012, ca. 52 Seiten *

Kategorie: Abenteuer & Western

Format:
ebook für den Mobipocket-Reader Mobi/Kindle (DRM frei) 70.17 KB In den Warenkorb
eBook im ePub Format (DRM frei) 1.49 MB In den Warenkorb
eBook im PDF Format PDF (DRM frei) 141.79 KB In den Warenkorb Demo Download
Bei Facebook teilen Bei Facebook teilen Bei Facebook teilen merken bewerten

Das Gold von Caxamalca ist eine historische Erzählung von Jakob Wassermann, die 1923 in Wien in dem Buch Der Geist des Pilgers erschien. Erzählt wird von der Gefangenschaft und dem Sterben des Inka-Herrschers Atahuallpa während eines Feldzugs unter General Francesco Pizarro gegen die Peruaner in den Jahren 1532 und 1533 aus der Perspektive des Ich-Erzählers Domingo de Soria Luce.

Als Quelle diente Wassermann das Buch Conquest of Peru von William Hickling Prescott aus dem Jahr 1847.

In Wassermanns Darstellung der Ereignisse stehen die maßlose Goldgier der Spanier sowie die Unreinheit, die mit ihnen über das Land gekommen ist und Atahuallpa lähmt, im Mittelpunkt. Das Buch ist eine verbreitete Schullektüre.

 

Der Autor

Geboren am 10.03.1873 in Fürth, gestorben am 01.01.1934 in Altaussee/Steiermark.

Wassermanns Vater war ein jüdischer Spielwarenfabrikant. Nach der Schulzeit ging er bei seinem Onkel in Wien in die Lehre, die er jedoch bald abbrach. Nach dem Militärdienst arbeitete er als Versicherungsangestellter in Nürnberg. Ab 1894 arbeitet er in München und wird dem Verleger Albert Langen als Autor empfohlen. Während seiner dreijährigen Tätigkeit als Lektor beim "Simplicissimus" lernt er Thomas Mann, Rainer Maria Rilke und Hugo von Hofmannsthal kennen. Später war er Theaterkorrespondent in Wien.


ebook magazin und viele books
Kundenbereich
Kundenbewertungen von beam-ebooks.de
Top eBooks

eBook Wolfsblatt

Wolfsblatt

eBook Die Schlange des Regenbogens

Die Schlange des Regenbogens

eBook Mission Somalia

Mission Somalia

eBook Rancho San Saba, Bd. 1: Rube Emmett

Rancho San Saba, Bd. 1: Rube Emmett

eBook Ein Hurenhaus im Westen: Zwei Western Romane

Ein Hurenhaus im Westen: Zwei Western Romane