eBooks zum sofort Download
Hilfe    Blog    Kontakt    Newsletter    AGB    Impressum         Suche:   

Specials
Neue eBooks
Abos
Lesesoftware
Science-Fiction
Kostenlose eBooks
Gutschein kaufen

eBooks Belletristik
Romane & Erzählungen
Krimi & Thriller
Fantasy
Science-Fiction
Biographien
Erotik
Abenteuer & Western
Horror & Mystery
Comics
Humor & Satire
Kinder & Jugendbuch
Märchen & Sagen
Romantik & Arztromane
Theater & Lyrik

eBooks Sachbuch
Computer & Technik
Lexika & Nachschlagen
Wirtschaft & Business
Naturwissenschaften
Reise
Esoterik
Film & Medien
eBook Publishing neu
Immobilien & Wohnen
Ingenieurswissenschaften
Kunst & Bildbände
Medizin
Geschichte
Musik
Essen & Trinken
Umwelt & Umwelttechnik
Beruf & Karriere
Mathematik & Statistik
Gesellschaft
Philosophie
Literaturwissenschaft
Politik
Psychologie
Pädagogik
Ratgeber
Tiere & Natur
Recht
Religion
Sport
Diverses

eBooks auf dem Kindle

So funktioniert es
Info
Newsletter
Lesungen
Partnerprogramm
eBooks Toolbar
beamBlog
RSS
Impressum
Datenschutz
Alpha-eBooks

Folgen Sie uns bei


Google+

ebook magazin und viele ebooks

 DAS MENSCHEN-MUSEUM

eBook : DAS MENSCHEN-MUSEUM
(8 Bewertungen)

Autor: Olaf Trunschke



Erschienen: amok:books 2008, ca. 81 Seiten *

Kategorie: Humor und Satire

Format:

eBook im PDF Format PDF (DRM frei) 1.06 MB Gratis Download
Bei Facebook teilen Bei Facebook teilen Bei Facebook teilen merken bewerten

Texte und Piktogramme

Wer im Museum lebt, wird der Mumien und Ruinen, der Legenden und Mythen kaum mehr gewahr. Dieses Buch gibt mit kurzen Texten eine Einführung in die wunderliche Kultur auf jenem Planeten, der einmal Erde geheißen haben wird. - Fünfzehn Piktogramme erleichtern dem geneigten Benutzer die Orientierung.

Dieses Buch erschien erstmals im August 1989: als Xerox-Kopie, handgefertigt, in einer Auflage von 20 Exemplaren. Als im Winter des Wendejahres die Zensur entfiel, wurde das „Menschen-Museum“ der erste Band der OKTAV-Reihe des octOpus-Verlages und das erste belletristische Werk, das in einem neugegründeten Privatverlag im Osten Deutschlands erschien, überhaupt.

Die Illustrationen entstanden als Handzeichnungen mit Filzstift auf Karton. Der Bildsatz der Erstauflage wurde für alle späteren Ausgaben übernommen.


»Skurril und witzig, eine kurzweilige und lohnende Lektüre.«
PRINZ



Diesen Titel gibt es als Taschenbuch in jeder guten Buchhandlung, direkt beim Verlag oder mit einem Klick bei Amazon.


ebook magazin und viele books
Kundenbereich
Kundenbewertungen von beam-ebooks.de
Top eBooks

eBook Betrügerischer Katzenjammer

Betrügerischer Katzenjammer

eBook Felix - Held in Ausbildung

Felix - Held in Ausbildung

eBook EINS

EINS

eBook Der ultimative Ratgeber für alles

Der ultimative Ratgeber für alles

eBook Faule Ladung

Faule Ladung