eBooks zum sofort Download
Hilfe    Blog    Kontakt    Newsletter    AGB    Impressum         Suche:   

Specials
Neue eBooks
Abos
Lesesoftware
Science-Fiction
Kostenlose eBooks
Gutschein kaufen

eBooks Belletristik
Romane & Erzählungen
Krimi & Thriller
Fantasy
Science-Fiction
Biographien
Erotik
Abenteuer & Western
Horror & Mystery
Comics
Humor & Satire
Kinder & Jugendbuch
Märchen & Sagen
Romantik & Arztromane
Theater & Lyrik

eBooks Sachbuch
Computer & Technik
Lexika & Nachschlagen
Wirtschaft & Business
Naturwissenschaften
Reise
Esoterik
Film & Medien
eBook Publishing neu
Immobilien & Wohnen
Ingenieurswissenschaften
Kunst & Bildbände
Medizin
Geschichte
Musik
Essen & Trinken
Umwelt & Umwelttechnik
Beruf & Karriere
Mathematik & Statistik
Gesellschaft
Philosophie
Literaturwissenschaft
Politik
Psychologie
Pädagogik
Ratgeber
Tiere & Natur
Recht
Religion
Sport
Diverses

eBooks unter Android

So funktioniert es
Info
Newsletter
Lesungen
Partnerprogramm
beamBlog
RSS
Impressum
Datenschutz

Folgen Sie uns bei


Google+

ebook magazin und viele ebooks

 Philosophie

Bitte wählen Sie die gewünschten Formate: PDF eBooks MobipocketeBooks ePub eBooks
eBook André  Mandel: Zur Nikomachischen Ethik VIII bis IX: Freundschaft (philia)


André Mandel
Zur Nikomachischen Ethik VIII bis IX: Freundschaft (philia)
Ein kurzer, hermeneutischer Umriss

Freundschaft nimmt einen großen Teil gesellschaftlichen Lebens ein. Gern laden wir unsere Freunde zum essen ein, ermahnen unsere Kinder stets freundlich gegenüber Fremden zu sein und helfen unseren Freunden, wenn sie Probleme haben. Es ist ein sehr abstraktes System... >>> mehr

eBook im PDF Format
2,99 EUR
 
eBook Anika Geldner: Karl Marx und der Entfremdungscharakter in Arbeit und Natur


Für Marx ist die Arbeit der sinnliche Umgang mit der Natur. Es ist eine Bedingung jeglicher geistiger Tätigkeit des Menschen. In der Arbeit erzeugt der Mensch sich selbst und in der Natur erzeugt er das Objekt seines Tätigseins. Arbeit ist für Marx eine primäre Kategorie in der Charakteris... >>> mehr

eBook im PDF Format
2,99 EUR
 
eBook Andreas Topp: Der Satz vom ausgeschlossenen Widerspruch. Mit einem Versuch widersprüchliche Aussagen gemeinsam zu erfüllen


Der Satz vom auszuschließenden Widerspruch ist seit der Antike in der Philsophie stille Übereinkunft, wie z.B. in Platos Dialogen, oder problematisierte Fragestellung, wie bereits bei Aristoteles, der sich mit Belegen für den Ausschluss des Widerspruchs beschäftigte.In einem ersten Tei... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Samuel Tscharner: Gedanken zum Nach- und Weiterdenken. Philosophische Essays eines Autodidakten


Dieses Buch ist sowohl Aufforderung als auch Herausforderung. Wie der Titel bereits verrät, handelt es sich hierbei um keinen zusammenhängenden Text, der ein bestimmtes Thema mit all seinen Facetten bis zur Gänze durchleuchten, ausleuchten und beleuchten soll, sondern um mehrere Essays mit... >>> mehr

eBook im PDF Format
29,99 EUR
 
eBook Hans Widmer: Das Modell des Konsequenten Humanismus


Hans Widmer
Das Modell des Konsequenten Humanismus
Erkenntnis als Basis für das Gelingen der Gesellschaft

Die alten Fragen der Philosophie: Was kann ich erkennen? Wie soll ich handeln? Was darf ich hoffen?, die die Menschheit umtreiben, werden durch das Modell des Konsequenten Humanismus auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnis schlüssig und umfassend beantwortet.Um sich in der ... >>> mehr

eBook im PDF Format ebook für den Mobipocket-Reader eBook im ePub Format
18,99 EUR
 
eBook Kati Quirschfeld: Hops & Locke auf der Suche nach dem Glück


Kati Quirschfeld
Hops & Locke auf der Suche nach dem Glück
Ein philosophisches Kinderbuch

Die Schafe Hops und Locke machen sich auf zu einer spannenden Suche nach dem Glück. Dabei lernen sie einige bekannte philosophische Positionen kennen, die ihnen die anderen Tiere des Bauernhofs näher bringen. Ob sie am Ende das Glück tatsächlich finden, muss der Leser selbst entscheiden. >>> mehr

eBook im PDF Format
3,99 EUR
 
eBook Angelika Stoikopoulou: Frauenbeschneidung in Afrika


Angelika Stoikopoulou
Frauenbeschneidung in Afrika

Frauenbeschneidung - ein Thema, das mich, als Frau, schon oft beschäftigt hat, deren schreckliches Ausmaß an Grausamkeit mir aber erst vor kurzem klarwurde, als ich begann, mich mehr damit auseinanderzusetzen.Und es ist grausam! Dieses Ritual, dem jährlich ungefähr 2 Millionen Mädchen ... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Dennis Hogger: Die Bedeutung der Theologie in Epiktets praktischer Philosophie


Günther Bien schreibt über die Philosophie der Stoa und der Epikureer, erst bei ihnen würde sich die antike Philosophie – ganz im Gegensatz zu den Vorsokratikern, den klassischen Philosophen Platon und Aristoteles sowie der von ihnen begründeten Schulen der Akademie und Peripatos &nd... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Dorothee Stauche: Das politische Handeln als menschlichen Akt in einer pluralen Welt. Die menschliche Tätigkeit des Handelns in der „Vita activa oder Vom tätigen Leben“ von Hannah Arendt


Diese wissenschaftliche Abhandlung beschäftigt sich mit der „Vita activa oder Vom tätigen Leben“, welches ein Werk von Hannah Arendt ist. Im speziellen wird hierbei der Fokus der Untersuchung auf das politische Handeln als menschliche Tätigkeit gelegt. Zunächst werden im Folgen... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Florian Stenke: Anthropologische Grundlagen zu Herders Geschichtsphilosophie in "Auch eine Philosophie zur Bildung der Geschichte der Menschheit"


Als Herder 1774 sein Werk "Auch eine Philosophie der Geschichte zur Bildung der Menschheit" veröffentlichte, machte schon der polemische Titel klar, dass er sich mit seiner Geschichtsphilosophie von bestehenden Meinungen zeitgenössischer Philosophen abzugrenzen versuchte. Dem - ihm verhass... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Daniel Hahn: Scientology - Aufrechterhaltung der alten ethischen Normen oder doch Ausbeutung und Verletzung der Menschenrechte?


"Der Zweck von Ethik ist, Gegenabsichten aus der Umwelt zu entfernen. Nachdem das erreicht wurde, hat sie zum Zweck, Fremdabsichten aus der Umwelt zu entfernen." Dieses Zitat stammt von Lafayette Ronald Hubbard. Wie bekannt sein dürfte, handelt es sich hierbei um den Gründ... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Sebastian Bernhardt: René Descartes – „Die erste Meditation: Woran man zweifeln kann“


In seinen im Jahre 1641 veröffentlichten „meditationes de prima philosophia“ strebt Descartes an, den Beweis der Existenz Gottes sowie der Unterschiedenheit des Körpers von der Seele vorzulegen. Seine streng rationale Methode möchte er zudem als allgemein zuverlässige Möglichke... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | weiter blättern
ebook magazin und viele books
Kundenbereich
Kundenbewertungen von beam-ebooks.de
Top eBooks

eBook Tao Te King

Tao Te King

eBook Von der Gemütsruhe

Von der Gemütsruhe

eBook Heidegger

Heidegger

eBook Sartre

Sartre

eBook Die Reden Buddhas

Die Reden Buddhas