eBooks zum sofort Download


Hilfe    Kontakt    Newsletter    AGB    Impressum         Suche:   

Specials
Neue eBooks
Abos
Lesesoftware
Science-Fiction
Kostenlose eBooks
Gutschein kaufen

eBooks Belletristik
Romane & Erzählungen
Krimi & Thriller
Fantasy
Science-Fiction
Biographien
Erotik
Abenteuer & Western
Horror & Mystery
Comics
Humor & Satire
Kinder & Jugendbuch
Märchen & Sagen
Romantik & Arztromane
Theater & Lyrik

eBooks Sachbuch
Computer & Technik
Lexika & Nachschlagen
Wirtschaft & Business
Naturwissenschaften
Reise
Esoterik
Film & Medien
eBook Publishing neu
Immobilien & Wohnen
Ingenieurswissenschaften
Kunst & Bildbände
Medizin
Geschichte
Musik
Essen & Trinken
Umwelt & Umwelttechnik
Beruf & Karriere
Mathematik & Statistik
Gesellschaft
Philosophie
Literaturwissenschaft
Politik
Psychologie
Pädagogik
Ratgeber
Tiere & Natur
Recht
Religion
Sport
Diverses

eBooks auf dem Kindle

So funktioniert es
Info
Newsletter
Lesungen
Partnerprogramm
eBooks Toolbar
eBook Journal
eBook Forum
RSS
Impressum
Datenschutz
Alpha-eBooks

Folgen Sie uns bei


Google+

ebook magazin und viele ebooks

 Kunst & Bildbände

Bitte wählen Sie die gewünschten Formate: PDF eBooks MobipocketeBooks ePub eBooks
eBook Sven Hulvershorn: Die Tattoo-Szene


Sven Hulvershorn
Die Tattoo-Szene
Die Verbildlichung postmoderner Identitätskonstruktionen

Tätowierungen sind schon lange kein Phänomen der sozialen Unterschicht mehr. Die verschiedensten Berichterstattungen und Dokumentationen in den öffentlichen Medien weisen seit einigen Jahren eine gänzlich neue Wahrnehmung von Tätowierungen auf, die sich durch gesellschaftliche Akzeptanz au... >>> mehr

eBook im PDF Format eBook im ePub Format
6,99 EUR
 
eBook Martina Böer: Der "moderne Flächenraum" und Medienreflexion. Alois Riegl und die Moderne


Alois Riegl wendete sich im Gegensatz zu anderen Kunsthistorikern der avantgardistischen Kunstbewegung seiner Zeit zu. Bis in die 1960er Jahre wurde die „moderne Kunst“ in einen methodischen Traditionszusammenhang zu Riegl eingefügt, um akzeptiert zu werden. Sogar die Vorstellu... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Luise Schendel: Vom Entstehen und Vergehen der Kunst. Zeit und Historie bei Johann Joachim Winckelmann


Die Zeit um 1760 war durch kunsttheoretische Zerrissenheit in den Reihen der Gelehrten geprägt. So meinte schon Wilhelm Senff in seinen Anmerkungen zur „Geschichte der Kunst des Altertums“ des Jahres 1764, dass in jener Zeit die weltlichen und kirchlichen Obrigkeiten Anschauung... >>> mehr

eBook im PDF Format
16,99 EUR
 
eBook Sarah - Felicitas Koch: Never trust a Curator


Sarah - Felicitas Koch
Never trust a Curator
Theorien zu Wahrnehmungs- und Beobachtungsformen im Alltag und in der Kunst

Wenn etwas anzusehen ist, spielt die Täuschung mithin eine wesentliche Rolle. Sofern es sich um eine visuelle Betrachtung handelt, führt dies unweigerlich zu der Möglichkeit einer Verschiebung der Realität. »Ich sehe also spinn ich« kann und sollte für Kuratoren geradezu als Aufforderung... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Sophia Reinhard: René Magritte


Sophia Reinhard
René Magritte
"Baum und Mond" (1948) und "Der Zorn der Götter" (1960)

Der belgische Künstler René Magritte, 1898 geboren und 1967 in Brüssel gestorben, gehört heute zu einem der bedeutendsten Vertreter des Surrealismus, einer Kunst des Fantastischen und Absurden, die das Traumhafte und Unbewusste zum Thema hat. (...) Uwe M. Schneede schlägt in seiner Mon... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Lorena Rüppel: Das Bild des Kindes in der Kunst


Lorena Rüppel
Das Bild des Kindes in der Kunst
"Der Knabe mit dem Kreisel" von Jean Simeon Chardin

Im Rahmen des Seminars „Bild des Kindes in der Kunst“, in dem verschiedene Kunstwerke mit dem Thema Kindheitsdarstellung von unterschiedlichen Künstlern behandelt wurden, habe ich mich mit dem Gemälde „Der Knabe mit dem Kreisel“ von Jean Siméon Chardin beschäftigt. ... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Tina Halbeisen: Stillleben. Die Magie der Dinge


Tina Halbeisen
Stillleben. Die Magie der Dinge
Eine vergessene Gattung neu betrachtet

„Kunst ist die Vermittlerin des Unaussprechlichen“Eine kluge Lebensweisheit von Johann Wolfgang Goethe. Mit dieser Weisheit vermittelt er zwischen Menschen und Kunst und zeigt, dass letztere nicht nur Darstellungszweck für Schönheit und Lebensunschuld ist.Obwoh... >>> mehr

eBook im PDF Format
16,99 EUR
 
eBook Silke Andrea Schuemmer: Die Konstituierung des Ichs in den Selbstportraits Maria Lassnigs, ihre bildnerische Umsetzung von Gefühlen und Empfindungen und die Frage nach der Übertragbarkeit des literarischen Begriffs des ‚Inneren Monologs’ auf Selbstbildnisse


Die vor allem im Selbstportrait über Jahrzehnte stattfindende künstlerische Beschäftigung mit dem eigenen Inneren ist von InterpretInnen immer wieder als ‚Innerer Monolog’ bezeichnet worden. Dieser literaturwissenschaftliche Begriff umschreibt eine literarische Technik,... >>> mehr

eBook im ePub Format
39,99 EUR
 
eBook Carolin Modes: Die Neue Leipziger Schule. Eine akteurzentrierte Diskursanalyse


In den letzten Jahren sind einige junge Maler wie Neo Rauch, Matthias Weischer, Christoph Ruckhäberle und Tim Eitel sehr erfolgreich geworden. Gleichzeitig zu den sich häufenden Berichten über spektakuläre Preise, die ihre Gemälde in Auktionen erzielten, sowie Teilnahmen an wichtigen Ausst... >>> mehr

eBook im ePub Format
34,99 EUR
 
eBook Hannah Gerten: William Morris und die Arts and Crafts-Bewegung in England


William Morris wird als die Schlüsselfigur der Arts and Crafts-Bewegung in England gesehen. Seinen Arbeitsethos fasst Gerda Breuer kurz und knapp zusammen: Einfachheit, Ehrlichkeit, Konzentration auf den Wert der Arbeit sowie der Erhalt der Freude beim schöpferischen Prozess. Dabei orient... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Ann-Sophie Parker: Das Tridentinische Konzil und die Folgen für die Kunst: Daniele da Volterras Übermalung von Michelangelos Jüngstem Gericht


Am 31.10.1517 schlug Martin Luther die 95 Ablassthesen an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg. Dies hatte weitreichende Folgen. Es entbrannte ein sich ausbreitender Streit und der Zerfall der Universalkirche begann. Es kam zu einer Einberufung des Konzils von Trient durch Papst... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Marie Schabow: Die ehemalige Schultheiss-Brauerei im Prenzlauer Berg


Marie Schabow
Die ehemalige Schultheiss-Brauerei im Prenzlauer Berg
Oder über die Kunst, eine Brauerei zu bauen

Trotz der großen Konkurrenz, nicht nur im Prenzlauer Berg, sondern in ganz Berlin und Deutschland stieg die Schultheiss-AG mit ihrem Stammsitz in der Schönhauser Allee 36 bis 39 spätestens 1896 zur größten Brauerei Deutschlands auf. Gegründet wurde das Unternehmen 1842 zunächst in der Neue... >>> mehr

eBook im PDF Format
16,99 EUR
 
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | weiter blättern
ebook magazin und viele books
Kundenbereich
Kundenbewertungen von beam-ebooks.de
Top eBooks

eBook Übergang zum Klassenfeind

Übergang zum Klassenfeind

eBook Self Artists

Self Artists