eBooks zum sofort Download


Hilfe    Kontakt    Newsletter    AGB    Impressum         Suche:   

Specials
Neue eBooks
Abos
Lesesoftware
Science-Fiction
Kostenlose eBooks
Gutschein kaufen

eBooks Belletristik
Romane & Erzählungen
Krimi & Thriller
Fantasy
Science-Fiction
Biographien
Erotik
Abenteuer & Western
Horror & Mystery
Comics
Humor & Satire
Kinder & Jugendbuch
Märchen & Sagen
Romantik & Arztromane
Theater & Lyrik

eBooks Sachbuch
Computer & Technik
Lexika & Nachschlagen
Wirtschaft & Business
Naturwissenschaften
Reise
Esoterik
Film & Medien
eBook Publishing neu
Immobilien & Wohnen
Ingenieurswissenschaften
Kunst & Bildbände
Medizin
Musik
Essen & Trinken
Umwelt & Umwelttechnik
Beruf & Karriere
Mathematik & Statistik
Gesellschaft
Philosophie
Literaturwissenschaft
Politik
Psychologie
Pädagogik
Ratgeber
Tiere & Natur
Recht
Religion
Sport
Diverses

eBooks auf dem Kindle

So funktioniert es
Info
Newsletter
Lesungen
Partnerprogramm
eBooks Toolbar
eBook Journal
eBook Forum
RSS
Impressum
Datenschutz
Alpha-eBooks

Folgen Sie uns bei


Google+

ebook magazin und viele ebooks

 GESCHICHTE/Geschichte

Bitte wählen Sie die gewünschten Formate: PDF eBooks MobipocketeBooks ePub eBooks
eBook Corinna Zangerl: Wenn Wissenschaft Lebensgrenzen setzt


Corinna Zangerl
Wenn Wissenschaft Lebensgrenzen setzt
Die Aufzeichnungen des Innsbrucker Physiologen Ludwig Haberlandt (1885-1932)

Um die Wende zum 20. Jahrhundert boomte die Wissenschaft. Charles Darwin, Louis Pasteur, Robert Koch, Alexander Fleming und Niels Bohr schrieben Wissenschaftsgeschichte. Neue Forschungsgebiete, wie etwa die Hormonforschung, steckten noch in den Kinderschuhen und motivierten unzählige Wisse... >>> mehr

eBook im ePub Format
19,99 EUR
 
eBook Anni Neumann: Der donatistische Streit - Ursachen und Verlauf bis zum Tod Konstantius


Die Thematik des Donatistischen Streites war im 4. Jahrhundert nicht neu und ist auch in der Zeitgeschichte ein mehrfach aufgetretenes Problem. Bereits nach der Verfolgung unter Decius im Anfang des 3. Jahrhunderts stellte man kritische Fragen an Amtsträger, die sich der Verfolgung... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Franziska Jahn: US-Amerikanische und Hamburgische Migrationsgesetzgebung in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts


Franziska Jahn
US-Amerikanische und Hamburgische Migrationsgesetzgebung in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts
Einwanderungswellen rufen US-Amerikanische Antiimmigrationspolitik hervor

Im 19. Jahrhundert immigrierten Millionen Menschen aus europäischen und asiatischen Ländern in die USA einer „nation of immigrants“. Während meiner Recherchen stellte ich fest, dass die Übersee-auswanderung in den Gesamtkomplex der Sozialgeschichte einzuordnen ist und ein viels... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Holger Reiner Stunz: Das "hessische Salzburg" - Festspiele in Bad Hersfeld


Holger Reiner Stunz
Das "hessische Salzburg" - Festspiele in Bad Hersfeld
Entwicklung, Strukturen und Ideologie einer Institution kultureller Repräsentation der frühen Bundesrepublik

Die Bad Hersfelder Festspiele wurden 1951 gegründet. Sie waren in den 1950er-Jahren eines der bedeutendsten Festspiele der jungen Bundesrepublik - mit Klassikertheater, Schauspielern des Wiener Burgtheaters, Publikum aus ganz Deutschland und regelmäßigen Besuchen des Bundespräsidenten. ... >>> mehr

eBook im PDF Format
39,99 EUR
 
eBook Jakob Knab: Othos Principat in Rom - eine Analyse des Herrschers Marcus Salvius Otho


Die vorliegende Hauptseminararbeit führt dem Leser die Herrscherpersönlichkeit des Otho vor und geht der Frage nach, ob Othos Principat langfristig Erfolg haben und seine Herrschaft sich stabilisieren hätte können. Hierfür wurden die entsprechenden Werke der wichtigsten antiken Autoren, di... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Henriette Kunz: Die Angliederung Burgunds an das Reich unter Berücksichtigung der Ansätze transpersonaler Staatsvorstellungen bei Kaiser Konrad II.


Mit der Königkrönung Konrads II. am 8. September 1024 in Mainz übernahm eine neue Dynastie die Herrschaft über das Römische Reich: das Geschlecht der Salier gelangte nun nach dem sächsischen Haus – dessen männliche Linie mit dem Tod Heinrichs II. erlosch – an die Macht. >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Guido Maiwald: Der Dritte Golfkrieg aus der Sicht des (Neo-) Realismus


In dieser Arbeit soll die Motivation der amerikanischen Administration für den Golfkrieg aus Sicht der politischen Theorie des Neorealismus erklärt werden. Entscheidend für die Legitimation eines Einmarsches im Irak galt der Bush-Administration die angebliche Verstrickung des irakischen Re... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Daniel Fischer: Mythos Dresden: „Dresden qualmt noch“ – Der Dresden-Mythos in der tagespolitischen Auseinandersetzung


Daniel Fischer & Christian Soyk
Mythos Dresden: „Dresden qualmt noch“ – Der Dresden-Mythos in der tagespolitischen Auseinandersetzung
Oder wie man tausende Opfer tagespolitisch instrumentalisiert

Der 13. Februar 1945 ist ein symbolischer Tag für die Dresdner und Sachsen überhaupt. Das Datum rangiert auf Augenhöhe mit dem Tag der deutschen Einheit. Alljährlich findet in Dresden die größte Gedenkfeier in Deutschland statt, über die am meisten medial berichtet wird. Anlass ist die Bom... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Julia C. M. Willke: Ablauf privater Klagen im Gerichtswesen der athenischen Demokratie zur Zeit des Demosthenes


I. EinleitungDie vorliegende Arbeit bearbeitet und erläutert den Ablauf einer Privatklage im Gerichtswesen des antiken Athens zur Zeit des Demosthenes und des Aristoteles, also zwischen 384 und 322 vor Christus. Das Verfahren wird von der formellen Vorladung und der Vorverhandlung ... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Melanie Lenk: Carl Goerdeler und die Einheitsgewerkschaft  - Konzepte und Kompromisse?


Die vorliegende Arbeit befasst sich mit Gewerkschaftskonzepten des Widerstandes im Zweiten Weltkrieg. Diese Konzepte entstanden im Zuge neuer Staatsentwürfe des Widerstandes, die nach dem möglichen militärischen Sturz Hitlers zum Tragen kommen sollten. Dabei wird speziell auf die Gewerksch... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Sven-Friedrich Pape: Mittelalterliche Rechnungen der Stadt Braunschweig


Rechnungen dienen den Historikern aller Epochen als Quellen für eine Vielzahl von Untersuchungsgegenständen. Dabei ist der Begriff an sich – zumindest in der heutigen Anwendung – ein relativ klar zu umreißender, das dtv-Lexikon definiert ihn beispielsweise so: „die dem Kä... >>> mehr

eBook im PDF Format
16,99 EUR
 
eBook Christian Rödig: Von der Landmacht zur Seeherrschaft


Christian Rödig
Von der Landmacht zur Seeherrschaft
Die Bedeutung der militärischen Wandlung Spartas im Peloponnesischen Krieg

Untersuchung zum Wandel Spartas während des Peloponnesischen Krieges. Inklusive Quellenanalyse und Hintergründen sowie Verlauf und Folgen des Peloponnesischen Krieges.[...]Der Peloponnesische Krieg gilt als einer der größten und bedeutendsten Kriege der gesamten Antike. Dabei stand... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | weiter blättern
ebook magazin und viele books
Kundenbereich
Kundenbewertungen von beam-ebooks.de
Top eBooks

eBook Cold War Leaks (Telepolis)

Cold War Leaks (Telepolis)

eBook Honecker privat

Honecker privat

eBook Der Maya-Kalender

Der Maya-Kalender

eBook Die Marokko-Show

Die Marokko-Show

eBook Kapitalverbrechen an Frauen im Namen der Kirchen

Kapitalverbrechen an Frauen im Namen der Kirchen