eBooks zum sofort Download
Hilfe    Blog    Kontakt    Newsletter    AGB    Impressum         Suche:   

Specials
Neue eBooks
Abos
Lesesoftware
Science-Fiction
Kostenlose eBooks
Gutschein kaufen

eBooks Belletristik
Romane & Erzählungen
Krimi & Thriller
Fantasy
Science-Fiction
Biographien
Erotik
Abenteuer & Western
Horror & Mystery
Comics
Humor & Satire
Kinder & Jugendbuch
Märchen & Sagen
Romantik & Arztromane
Theater & Lyrik

eBooks Sachbuch
Computer & Technik
Lexika & Nachschlagen
Wirtschaft & Business
Naturwissenschaften
Reise
Esoterik
Film & Medien
eBook Publishing neu
Immobilien & Wohnen
Ingenieurswissenschaften
Kunst & Bildbände
Medizin
Musik
Essen & Trinken
Umwelt & Umwelttechnik
Beruf & Karriere
Mathematik & Statistik
Gesellschaft
Philosophie
Literaturwissenschaft
Politik
Psychologie
Pädagogik
Ratgeber
Tiere & Natur
Recht
Religion
Sport
Diverses

eBooks auf dem Kindle

So funktioniert es
Info
Newsletter
Lesungen
Partnerprogramm
beamBlog
RSS
Impressum
Datenschutz
Alpha-eBooks

Folgen Sie uns bei


Google+

ebook magazin und viele ebooks

 GESCHICHTE/Geschichte

Bitte wählen Sie die gewünschten Formate: PDF eBooks MobipocketeBooks ePub eBooks
eBook Wendy Lower: Hitlers Helferinnen


Wendy Lower
Hitlers Helferinnen
Deutsche Frauen im Holocaust

Sie waren jung und sie waren ehrgeizig. Den deutschen Truppen, die in Polen, in die Ukraine und in Weißrussland einmarschierten, folgten Hunderttausende von Frauen. Krankenschwestern waren dabei, Bürokräfte, aber auch die Ehefrauen von SS-Männern. Vielen von ihnen war eine Unterstützung im... >>> mehr

eBook im ePub Format
18,99 EUR
 
eBook Dominik Esegovic: Die Nestorchronik


Dominik Esegovic
Die Nestorchronik
Historische Quelle oder politisches Instrument

Zwar gehören die altrussischen Chroniken zu den wichtigsten Quellen des Mittelalters, doch wirft der Status des Chronikberichts als vorwissenschaftlicher Beitrag, Zweifel und Fragen bezüglich seiner Glaubwürdigkeit auf. Es scheint fast selbstverständlich, dass Chroniken aus Rus´ische... >>> mehr

eBook im ePub Format
12,99 EUR
 
eBook Michael Hensch: Adenauers Motivation für den deutsch-französischen Vertrag von 1963


Die vorliegende Hausarbeit gleicht inhaltlich einer Quelleninterpretation. Mittels einer prägnanten Analyse wird zuerst das Wesen des Vertrages erschlossen. Aus der Analyse des wenig aussagekräftigen Vertragstextes ergibt sich die Frage nach der Motivation der beiden Staatsmänner für einen... >>> mehr

eBook im ePub Format
12,99 EUR
 
eBook Juliane Berger: Judenfeindlichkeit in deutschen Parteiprogrammen - 1884-1906


Die Juden würden keine Bindung mit dem Land in dem sie leben eingehen, sondern dieses lediglich ausnutzen.Verachtet wird der Jude aufgrund seiner Fremdheit: „Und weil er nicht liebt, weil er sich, solange er Jude bleiben will, unseren Idealen nicht hingeben kann, darum ist er uns... >>> mehr

eBook im ePub Format
12,99 EUR
 
eBook Susanne Makarewicz: Die kommunistische Herrschaft in der nationalen Erinnerung der Slowakei


Das Ende der kommunistischen Herrschaft in Ostmitteleuropa hat tief greifende Umwälzungen mit sich gebracht. Die ehemals kommunistischen Staaten sehen sich seitdem mit neuen Aufgaben, die sich zu einem Großteil unter den Begriffen ökonomische, politische und soziale Transformation subsumie... >>> mehr

eBook im ePub Format
12,99 EUR
 
eBook Andreas Ratz: Das Massaker von Srebrenica


Andreas Ratz
Das Massaker von Srebrenica
Ein Scheitern der UN-Friedenssicherung

Am 11. und 12. Juli 1995 eroberten bosnischen Serben unter General Ratko Mladić die UN-Schutzzone Srebrenica in Ostbosnien und töteten mehrere Tausend meist unbewaffnete bosnische Muslime, die dort Schutz gesucht hatten. In der folgenden Untersuchung möchte ich darauf eingehen wie es zu d... >>> mehr

eBook im ePub Format
12,99 EUR
 
eBook Christoph Hollergschwandner: Periandros: Tyrann über Korinth


Christoph Hollergschwandner
Periandros: Tyrann über Korinth

Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit dem Tyrannen Periandros, die wohl be-deutendeste Gestalt der Kypseliden von Korinth. Zu Beginn dieser Arbeit möchte ich kurz auf die Errichtung der Tyrannis in Korinth durch Kypselos, den Vater des Periandros’, eingehen, bevor ich mich d... >>> mehr

eBook im ePub Format
12,99 EUR
 
eBook Marisa Steinhart: Identitätsbewusstsein und Phantasien der Kolonialdeutschen


Marisa Steinhart
Identitätsbewusstsein und Phantasien der Kolonialdeutschen
Rassismus, Sexismus und Gender im Spiegel einer Kolonialideologie

[...] Gerade im kolonialen Zeitalter spielten rassistische, mit ihnen verbunden sexistische und geschlechterrollenspezifische Überzeugungen eine bedeutende Rolle für die Ideologie und das Selbstbild der Europäer, speziell für das Identitätsbewusstsein der Deutschen. Die vorliegende Hau... >>> mehr

eBook im ePub Format
12,99 EUR
 
eBook Katharina Beyer: Der


Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den Besonderheiten der Statthalterschaft von Ägypten. Dabei soll vor allem die verfassungsrechtliche Sonderstellung Ägyptens und das Spezifikum der ritterlichen Statthalterschaft im Vergleich mit anderen Statthalterschaften senatorischer und kais... >>> mehr

eBook im ePub Format
12,99 EUR
 
eBook Harald Freter: Finnland im Zweiten Weltkrieg im Spannungsfeld deutscher und sowjetischer Großmachtinteressen


Am Ende des Zweiten Weltkrieges wurde Finnland weder von der Sowjetunion besetzt noch wurde die Staats- und Gesellschaftsordnung nach sowjetischem Vorbild umgestaltet. Finnland konnte sowohl seine territoriale Integrität und Souveränität, als auch seine demokratischen Institutionen, seine ... >>> mehr

eBook im ePub Format
12,99 EUR
 
eBook Marco Schmidt: Das „Statutum in favorem principum" von 1232 - Die Fürstenprivilegien, ein Zeichen der geschwächten kaiserlichen Zentralmacht?


Unter den Fürstenprivilegien Friedrichs II. von Hohenstaufen werden die Privilegien verstanden, die im Jahre 1220 den geistlichen und in den Jahren 1231/1232 den weltlichen Reichsfürsten erteilt wurden. Seit dem 19. Jahrhundert wird das erste der beiden als „Confoederatio cum princip... >>> mehr

eBook im ePub Format
12,99 EUR
 
eBook Petra Dutt: Willy Brandt und sein politischer Werdegang in den 1960er Jahren


Willy Brandt – Sein Aufstieg in Berlin und in der SPD war durchaus ungewöhnlich und einigen suspekt. In meiner Arbeit versuche ich, den mitunter steinigen Weg Brandts hin zur Kanzlerschaft darzulegen. Aus der Anfangszeit seiner politischen Karriere in Deutschland während der aufgewüh... >>> mehr

eBook im ePub Format
12,99 EUR
 
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | weiter blättern
ebook magazin und viele books
Kundenbereich
Kundenbewertungen von beam-ebooks.de
Top eBooks

eBook Cold War Leaks (Telepolis)

Cold War Leaks (Telepolis)

eBook Honecker privat

Honecker privat

eBook Der Maya-Kalender

Der Maya-Kalender

eBook Die Marokko-Show

Die Marokko-Show

eBook Kapitalverbrechen an Frauen im Namen der Kirchen

Kapitalverbrechen an Frauen im Namen der Kirchen