eBooks zum sofort Download


Hilfe    Kontakt    Newsletter    AGB    Impressum         Suche:   

Specials
Neue eBooks
Abos
Lesesoftware
Science-Fiction
Kostenlose eBooks
Gutschein kaufen

eBooks Belletristik
Romane & Erzählungen
Krimi & Thriller
Fantasy
Science-Fiction
Biographien
Erotik
Abenteuer & Western
Horror & Mystery
Comics
Humor & Satire
Kinder & Jugendbuch
Märchen & Sagen
Romantik & Arztromane
Theater & Lyrik

eBooks Sachbuch
Computer & Technik
Lexika & Nachschlagen
Wirtschaft & Business
Naturwissenschaften
Reise
Esoterik
Film & Medien
eBook Publishing neu
Immobilien & Wohnen
Ingenieurswissenschaften
Kunst & Bildbände
Medizin
Musik
Essen & Trinken
Umwelt & Umwelttechnik
Beruf & Karriere
Mathematik & Statistik
Gesellschaft
Philosophie
Literaturwissenschaft
Politik
Psychologie
Pädagogik
Ratgeber
Tiere & Natur
Recht
Religion
Sport
Diverses

eBooks unter Android

So funktioniert es
Info
Newsletter
Lesungen
Partnerprogramm
eBooks Toolbar
eBook Journal
eBook Forum
RSS
Impressum
Datenschutz
Alpha-eBooks

Folgen Sie uns bei


Google+

ebook magazin und viele ebooks

 GESCHICHTE/Geschichte

Bitte wählen Sie die gewünschten Formate: PDF eBooks MobipocketeBooks ePub eBooks
eBook Adrian Hartke: Konfliktstrukturen in Hildesheim


Adrian Hartke
Konfliktstrukturen in Hildesheim
Die erste und zweite Bischofsfehde

In dem Hauptseminar „Kultur der Konflikte - Konfliktstrukturen im späten Mittelalter“ wurde die Frage behandelt, ob mittelalterliche Konflikte der Definition des Begriffs Kultur genügen. Anhand der in den Referaten vorgestellten und hinsichtlich ihrer Strukturen untersuchten Ko... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Konrad Reinhold: Die Urbanisierung der römischen Provinz Britannia


Grundlage des Römischen Reiches war die Stadt, das Imperium nur der Überbau. Dieses Prinzip fußte darauf, die lokale Verwaltung weitestgehend autonom und von der Hauptstadt unabhängig abzuwickeln und die Rolle des Staates auf jene des Schutzherrn zu beschränken, dem Abgaben und kultische V... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Jens Nagel: Die Polis bei Platon - Die ideale Gesellschaft in Platons "Politeia" und ihr Bezug zum Athen in Platons Lebenszeit


In den ersten vier Büchern der Politeia verbindet Platon Gesellschaftskritik, Moralphilosophie und Bildungsideale. In drei Schritten beschreibt er die Entwicklung einer imaginären Modellgesellschaft. Der ideale Urzustand führt automatisch in die dekadente "Ist-Gesellschaft" die er mit dem ... >>> mehr

eBook im PDF Format
16,99 EUR
 
eBook Katja Neumann: Der Landgrafenhof der Ludowinger als literarisches Zentrum


Das 12. und 13. Jahrhundert stellen literaturhistorisch betrachtet eine Zäsur dar. Bis zu dieser Zeit war Literatur einzig dem kirchlichen Gebrauch vorbehalten. Mit der Weiterentwicklung der Adelskultur modifizierte sich auch der Literaturbetrieb. An den Fürstenhöfen entstand höfische Dich... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Stephanie Fischer: Verbot der Niederlassung für jüdische Wucherer in Zürich im 15. Jahrhundert


In dieser Hausarbeit werde ich mich dem Thema des jüdischen Wuchers im mittelalterlichen Zürich und der daraus folgenden Vertreibung der jüdischen Wucherer aus der Stadt widmen. Als Quelle dient mir das Verbot der Niederlassung für jüdische Wucherer in Zürich im Jahre 1435 aus dem dritten ... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Christiane Arndt: Solidarität mit Waffen - Quellenanalyse anhand einer Briefmarke der Post der DDR anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Warschauer Pakts


Die Geschichte des Warschauer Paktes wird in den Grundzügen dargestellt. Die Briefmarke anlässlich des 20jährigen Bestehens des Paktes (Michel-Nummer 2043) wird beschrieben, analysiert und in den historischen Kontexte eingebettet. Bildelemente und Farben werden interpretiert. „Kein S... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Sandra Schmidt: Das Klientelwesen zur Kaiserzeit


Sandra Schmidt
Das Klientelwesen zur Kaiserzeit
Der Patron in Rom und in der römischen Gemeinde

1. EinleitungIn dieser Hausarbeit wird das Klientelwesen zur römischen Kaiserzeit untersucht. Insbesondere werden die Verpflichtungen des Patrons gegenüber seines städti-schen Klientels und seiner Wahlgemeinde zur Kaiserzeit aufgezeigt. Als Grundlage dieser Untersuchung... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Christina Quast: Joseph Goebbels und der Sport


Nahezu die Hälfte seines Lebens hat Joseph Goebbels in Tagebüchern festgehalten. Die Eintragungen zwischen 1923 und 1945 umfassen seine politische Karriere in der NSDAP vom Gauleiter in Berlin (1926) und Reichstagsabgeordneten (1928) zum Reichsminister für Volksaufklärung und Propaganda (1... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Nadine Bliedtner: Unterwegs in der Frühen Neuzeit - als Handwerker - Leben und Erfahrung auf der Wanderschaft


Das Leben und die Erfahrungen eines Handwerksgesellen auf der Walz in der Frühen Neuzeit stehen im Folgenden im Mittelpunkt. Der Handwerksbursche, der zuvor oft noch nicht einmal im nächsten Ort oder der nächsten Stadt gewesen war, zog nun mit seinem Felleisen auf dem Rücken in ein... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Michael von Scheidt: Der Umgang mit der NS-Vergangenheit in der DDR in den 50er und 60er Jahren am Beispiel der Nationalen Mahn- und Gedenkstätten Ravensbrück und Sachsenhausen


Der unterschiedliche Umgang mit der nationalsozialistischen Vergangenheit in den beiden deutschen Staaten manifestiert sich nirgendwo deutlicher als in der Art der Gestaltung und Nutzung ehemaliger nationalsozialistischer Konzentrationslager als Mahn- und Gedenkstätten auf dem Gebiet der B... >>> mehr

eBook im PDF Format
16,99 EUR
 
eBook Sophus Vandenburg: Der Auszug der Nationen aus der Universität Prag (1409)


Am 7. April 1348 erließ Karl IV. eine Bulle in der er mit Bewilligung des PapstesClemens VI. verfügte, dass in Prag ein Generalstudium in allen Fakultäten errichtetwerde. So entstand die Universität Prag nach dem Vorbild der Pariser Universität mitder Richtlinie, dass diese für... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Artiom Chernyak: Johannes oder Maria Magdalena?  Eine kritische Auseinandersetzung mit den Thesen von Dan Brown


Schaut man sich den Film „The Da Vinci Code – Sakrileg“ an, wird man mit Argumenten konfrontiert, die als geschichtliche Fakten dargeboten werden. In der vorliegenden Seminararbeit möchte ich mich mit einem Teil der Thesen beschäftigen und mit Zuhilfenahme wissenschaf... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | weiter blättern
ebook magazin und viele books
Kundenbereich
Kundenbewertungen von beam-ebooks.de
Top eBooks

eBook Honecker privat

Honecker privat

eBook Der Maya-Kalender

Der Maya-Kalender

eBook Die Marokko-Show

Die Marokko-Show

eBook Kapitalverbrechen an Frauen im Namen der Kirchen

Kapitalverbrechen an Frauen im Namen der Kirchen

eBook Johannes XXIII.

Johannes XXIII.