eBooks zum sofort Download
Hilfe    Blog    Kontakt    Newsletter    AGB    Impressum         Suche:   

Specials
Neue eBooks
Abos
Lesesoftware
Science-Fiction
Kostenlose eBooks
Gutschein kaufen

eBooks Belletristik
Romane & Erzählungen
Krimi & Thriller
Fantasy
Science-Fiction
Biographien
Erotik
Abenteuer & Western
Horror & Mystery
Comics
Humor & Satire
Kinder & Jugendbuch
Märchen & Sagen
Romantik & Arztromane
Theater & Lyrik

eBooks Sachbuch
Computer & Technik
Lexika & Nachschlagen
Wirtschaft & Business
Naturwissenschaften
Reise
Esoterik
Film & Medien
eBook Publishing neu
Immobilien & Wohnen
Ingenieurswissenschaften
Kunst & Bildbände
Medizin
Geschichte
Musik
Essen & Trinken
Umwelt & Umwelttechnik
Beruf & Karriere
Mathematik & Statistik
Gesellschaft
Philosophie
Literaturwissenschaft
Politik
Psychologie
Pädagogik
Ratgeber
Tiere & Natur
Recht
Religion
Sport
Diverses

eBooks unter Android

So funktioniert es
Info
Newsletter
Lesungen
Partnerprogramm
beamBlog
RSS
Impressum
Datenschutz

Folgen Sie uns bei


Google+

ebook magazin und viele ebooks

 Sprach- & Literaturwissenschaft

Bitte wählen Sie die gewünschten Formate: PDF eBooks MobipocketeBooks ePub eBooks
eBook Marcus Krämer: Vom Feature Film zum Trailer: Versuch einer abschließenden, produktions- und handlungsorientierten Auseinandersetzung mit Macbeth in einem LK 13


Zwar haben handlungs- und produktionsorientierte Verfahren in den letzten Jahren sowohl ihre Verankerung im Lehrplan erfahren als auch verstärkt in den Sprachunterricht Einzug gehalten und sich dort als Ergänzung einer rein rationalen Textanalyse bewährt, doch eignen sie sich auch zu eine... >>> mehr

eBook im PDF Format
29,99 EUR
 
eBook Burkhard Müller: Der König hat geweint


Burkhard Müller
Der König hat geweint
Schiller und das Drama der Weltgeschichte

Schillers Todestag jährt sich im Mai 2005 zum 200. Mal. Burkhard Müller will den Untiefen der Jubiläumsliteratur entgehen. Weder läßt er Schiller ein weiteres biographisches Begräbnis erster Klasse zuteil werden. Noch tut er ihn als »Idealisten« ab, also als sympathischen Spinner. Stattdes... >>> mehr

ebook für den Mobipocket-Reader eBook im ePub Format
8,99 EUR
 
eBook Anne-Marie Schmidt: Curiositas und Melancholie in der "Historia des D. Johann Fausten" und deren Hypertext "The English Faustbook"


Alle namhaften deutschen Transformationen des Fauststoffs gehen auf die Historia des D. Johann Fausten zurück, die 1587 in Frankfurt von Johann Spieß herausgegeben wurde, denn es hätte „ein grosse nachfrage nach gedachtes Fausti Historia bey den Gastungen vnnd Gesellschafften“... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Nicola Huber: Das Mädchenbuch als Instrument der Sozialisation im Dritten Reich:  Die "Pucki"-Serie von Magda Trott


1.1 Instrument ideologischer BeeinflussungNeben der „Pucki“-Serie (zwischen 1935 und 1941 veröffentlicht ) von Magda Trott, erschienen in den 1930er Jahren weitere typische Mädchenbücher bzw. -serien, wie z. B. „Trotzkopf“ von Emmy von Rhoden oder „Nesthä... >>> mehr

eBook im PDF Format
10,99 EUR
 
eBook Nicola Huber: Wolfram von Eschenbach:  „Der helden minne“


Nicola Huber
Wolfram von Eschenbach: „Der helden minne“
Eine Interpretation nach Peter Wapnewski

Wolfram von Eschenbach ist weithin für seine Tagelieder bekannt, die von leidenschaftlicher Intensität, spannungsreicher Dichte und vitaler Unmittelbarkeit personell erfüllter Liebe geprägt sind. In der folgenden Arbeit wird näher auf sein fünftes und letztes Tagelied Der helden minne, a... >>> mehr

eBook im PDF Format
4,99 EUR
 
eBook Nicola Huber: Christa Wolfs „Medea. Stimmen“ – Eine Frau im Wandel der Zeit


Nachdem auf den antiken Mythos der Medea (2. 1 Die antike Medea – ein kurzer Abriss) und den „neuen“ Mythos der Medea der Christa Wolf eingegangen wird, wird „Medea. Stimmen“ näher beleuchtet: Der Inhalt (2. 2. 1 Inhaltsangabe) legt Gemeinsamkeiten bzw. Unters... >>> mehr

eBook im PDF Format
8,99 EUR
 
eBook J A C: Rezension zu Peter Michelsen: Der Bruch mit der Vater-Welt. Studien zu Schillers "Räubern"


In seinen Studien zu Schillers Räubern benennt Peter Michelsen das Motiv der feindlichen Brüder, als zentrales Mittel, durch das der Dualismus, welcher die Aufklärung kennzeichnet, dramatisiert wird.Durch die zeitlich ineinander übergreifenden Strömungen der Aufklärung, der Empfindsamk... >>> mehr

eBook im PDF Format
2,99 EUR
 
eBook Timm Steenbock: Zwischen Vorwelt und Moderne. Zur Kafkarezeption im näheren Umfeld der Kritischen Theorie


»Die Beliebtheit Kafkas, das Behagen am Unbehaglichen, das ihn zum Auskunftsbüro der je nachdem ewigen oder heutigen Situation des Menschen erniedrigt und mit quickem Bescheidwissen eben den Skandal wegräumt, auf den das Werk angelegt ist, weckt Widerwillen dagegen, mitzutun und den kurren... >>> mehr

eBook im PDF Format
29,99 EUR
 
eBook Melanie Anders: Intertextualität in Heavy Metal Songtexten


"There is no object or purpose in ultimate creation, since all is a ceaseless repetitive cycle of transitions from nothing back to nothing again […]"Ganz so nihilistisch und willkürlich, wie Lovecraft die Schöpfung hier sieht, verhält es sich nicht generell in Sachen Literatur. ... >>> mehr

eBook im PDF Format
34,99 EUR
 
eBook Florian F.: Neue Deutsche Literaturwissenschaft. Literaturgeschichte (18. - 20. Jh.)


Florian F.
Neue Deutsche Literaturwissenschaft. Literaturgeschichte (18. - 20. Jh.)
Examensvorbereitung (Erstes Staatsexamen)

Überblick über die notwendigen Inhalte für das Erste Staatsexamen (nicht vertieft) in Neue Deutsche Literaturwissenschaft... >>> mehr

eBook im PDF Format
14,99 EUR
 
eBook Karl Schön: Von der Käuflichkeit der Lyriker


Karl Schön
Von der Käuflichkeit der Lyriker
Interpretation des Gedichts "Lied der preiswerten Lyriker" von Bertolt Brecht

Bertolt Brecht wurde am 10. Februar 1898 in Augsburg geboren und starb am 14. August 1956 in Berlin. Von 1917 bis 1918 studierte er an der Universität München Naturwissenschaften, Medizin und Literatur. Sein Studium musste er allerdings bereits im Jahr 1918 unterbrechen, da er in einem Aug... >>> mehr

ebook für den Mobipocket-Reader eBook im ePub Format
1,99 EUR
 
eBook Erik Schreiber (Hrsg.): Der phantastische Bücherbrief 609 - Juli 2014


Der phantastische Bücherbrief von Erik Schreiber. Rezensionen und News aus der Phatastik-Szene. Außerdem werden Krimis, Thriller und Jugendbücher vorgestellt.... >>> mehr

ebook für den Mobipocket-Reader eBook im ePub Format
Gratis
 
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | weiter blättern
ebook magazin und viele books
Kundenbereich
Kundenbewertungen von beam-ebooks.de
Top eBooks

eBook Deutsche Grammatik - einfach, kompakt und übersichtlich

Deutsche Grammatik - einfach, kompakt und übersichtlich

eBook Männerspielsachen

Männerspielsachen