eBooks zum sofort Download


Hilfe    Kontakt    Newsletter    AGB    Impressum         Suche:   

Specials
Neue eBooks
Abos
Lesesoftware
Science-Fiction
Kostenlose eBooks
Gutschein kaufen

eBooks Belletristik
Romane & Erzählungen
Krimi & Thriller
Fantasy
Science-Fiction
Biographien
Erotik
Abenteuer & Western
Horror & Mystery
Comics
Humor & Satire
Kinder & Jugendbuch
Märchen & Sagen
Romantik & Arztromane
Theater & Lyrik

eBooks Sachbuch
Computer & Technik
Lexika & Nachschlagen
Wirtschaft & Business
Naturwissenschaften
Reise
Esoterik
Film & Medien
eBook Publishing neu
Immobilien & Wohnen
Ingenieurswissenschaften
Kunst & Bildbände
Medizin
Geschichte
Musik
Essen & Trinken
Umwelt & Umwelttechnik
Beruf & Karriere
Mathematik & Statistik
Gesellschaft
Philosophie
Literaturwissenschaft
Politik
Psychologie
Pädagogik
Ratgeber
Tiere & Natur
Recht
Religion
Sport
Diverses

eBooks unter Android

So funktioniert es
Info
Newsletter
Lesungen
Partnerprogramm
eBooks Toolbar
eBook Journal
eBook Forum
RSS
Impressum
Datenschutz
Alpha-eBooks

Folgen Sie uns bei


Google+

ebook magazin und viele ebooks

 Sprach- & Literaturwissenschaft

Bitte wählen Sie die gewünschten Formate: PDF eBooks MobipocketeBooks ePub eBooks
eBook Karl Schön: Das Kaiserbuch - ein Monumentalepos


Karl Schön
Das Kaiserbuch - ein Monumentalepos
Reimchronik und Lebensbuch

Paul E r n s t (7.3.1866-17.5.1933) war ein deutscher Dramatiker, Novellist und Theoretiker. Er gilt als Vertreter des sog. Neuklassizismus. Als Mitglied des literarischen Vereins "Durch" in Berlin schloss er Freundschaft mit Arno Holz und Richard Dehmel. Er studierte anfangs Theologie, d... >>> mehr

ebook für den Mobipocket-Reader eBook im ePub Format
1,49 EUR
 
eBook Sonja Wagner: Quellenberufungen und die Gleichsetzung von Erzähler-Ich und handelndem Ich im Märe


Sonja Wagner
Quellenberufungen und die Gleichsetzung von Erzähler-Ich und handelndem Ich im Märe
Zur Autorisierung von Perspektiven und Lehren am Beispiel der Mären „Der Rosendorn“ und „Das Rädlein“

In meiner Seminararbeit beschäftigt mich die Frage, mit welcher Strategie der Autor versucht, dem Publikum sein Märe glaubhaft und interessant zu machen: Woher hat der Erzähler eigentlich seinen Stoff? Auf welche Quellen beruft er sich dabei? War er selbst am Geschehen beteiligt? Wie möcht... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Florian Görner: Die Sprachursprungsdebatte bei Johann Gottfried Herder


Johann Gottfried Herder (1744 – 1803) nimmt in der Geschichte der Sprachphilosophie einen wichtigen Platz ein. Zeit seines Lebens beschäftigte er sich mit dem Thema Sprache: um ihren Stellenwert und den Umgang mit Sprache in der Gegenwart ebenso wie um den Ursprung und das Wesen von ... >>> mehr

eBook im PDF Format
49,99 EUR
 
eBook Julia Balogh: Die Postmoderne - Eine Darstellung der für ihre Dramatik typischen Aspekte am Beispiel von Sarah Kanes Stück "Zerbombt"


Es glitzert und funkelt im Nabel und im Gesicht und bunte Verzierungen blitzen aus Hemdsärmeln und Jeans hervor - man erblickt Piercings und Tattoos soweit das Auge reicht. Auch Bungeejumping oder Fallschirmspringen sind mittlerweile zum gängigen Zeitvertreib geworden. Wir leben in einer Z... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Kerstin Runschke: Die Konzeption des Menschenbildes in der frühen Literaturpolitik der DDR anhand Erwin Strittmatters Roman "Ole Bienkopp"


Widersprüche, seien es innere, oder offen zur Schau gestellte, rücken immer wieder ins literaturwissenschaftliche Blickfeld wenn man die in der DDR ent-standene Literatur einer genaueren induktiven Betrachtung unterzieht. Die Be-schäftigung mit dem Thema „DDR-Literatur“ implizi... >>> mehr

eBook im PDF Format
34,99 EUR
 
eBook : Der Teufel von Yoknapatawpha - Abner Snopes in "Barn burning"


„Barn Burning“ ist eine Short Story des US-amerikanischen Schriftstellers William Faulkner. Kenner von Faulkners Werk zählen sie zu den besten Kurzgeschichten des Autors. Sie zeichnet sich durch die besondere Erzählperspektive, emotionale Komplexität sowie eine zeitlose Themati... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Eva Kühl: Frauenfiguren in Lessings Komödien


Für Gotthold Ephraim Lessing war die Komödie eine der wichtigsten literarischen Ausdrucksformen. Gerade in der Gestaltung der Figuren und vor allem in der der Frauen hat Lessing häufig neue Elemente eingeführt und sich damit über bestehende Konventionen hinweggesetzt. In dieser Ar... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Dennis Bohnhorst: "Der Bau des epischen Werks" -  Döblins essayistische Grundgedanken zur Epik und deren praktische Umsetzung in  "Berlin Alexanderplatz. Die Geschichte vom Franz Biberkopf."


Alfred Döblins Essay "Der Bau des epischen Werks" liest sich wie eine fast deckungsgleiche Anleitung zur Niederschrift des Romans "Berlin Alexanderplatz. Die Geschichte vom Franz Biberkopf." Der genannte Aufsatz entstand 1928 parallel zur Arbeit am Roman, weshalb hier zunächst Form und Inh... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Corinna Rindlisbacher: Das Petrarkistische in Heines "Buch der Lieder"


„Einen späten Höhepunkt erlebte der P[etrarkismus] noch einmal im Werk Heinrich Heines.“ Liest man dieses Zitat von Meid – und kennt man sich dazu noch ein wenig mit dem lyrischen Werk von Heine aus – kommen einem gleich Gedichte aus dem „Bu... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Florian Schaffelhofer: Gustav von Aschenbach zwischen Unruhe und Selbstdisziplin in Thomas Manns "Tod in Venedig"


"Man denke sich den folgenden dichterischen Charakter. Ein Mann, edel und leidenschaftlich, aber auf irgendeine Weise gezeichnet und in seinem Gemüt eine dunkle Ausnahme unter den Regelrechten, [...] einsam, ausgeschlossen vom Glücke, von der Bummelei des Glücks und ganz und gar auf die Le... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Anja Elstner: Die Holzschnitte im Ulenspiegel - Eine Untersuchung zu Text und Bild


Das Straßburger Eulenspiegelbuch von 1515 entstand im Druck- und Verlagshaus Johann Grüningers. Kunze bezeichnet Grüninger als die „ohne Zweifel interessanteste Figur im Straßburger Buchdruck mit Illustrationen“. Auffallend hinsichtlich des Bildmaterials dieser Ausgabe ist &bd... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
eBook Duygu Oecaldi: Benjamin Lee Whorf: Sprache, Denken, Wirklichkeit


Duygu Oecaldi
Benjamin Lee Whorf: Sprache, Denken, Wirklichkeit
Die Verhältnisse zwischen der Sprache, dem Denken und der Wirklichkeit

Zu Beginn dieser Hausarbeit möchte ich Whorfs Werk Sprache, Denken, Wirklichkeit näher vorzustellen. Nachdem ich das Werk in seinen Grundzügen erfasse, möchte ich auf seine Grundthesen, u. a. dass der Vorgang des Denkens sprachabhängig ist, eingehen und seine Argumentation, welche zu diese... >>> mehr

eBook im PDF Format
12,99 EUR
 
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | weiter blättern
ebook magazin und viele books
Kundenbereich
Kundenbewertungen von beam-ebooks.de
Top eBooks

eBook Deutsche Grammatik - einfach, kompakt und übersichtlich

Deutsche Grammatik - einfach, kompakt und übersichtlich

eBook Männerspielsachen

Männerspielsachen